Warum Gartenbank Holz pflegen & reinigen?

Gartenbänke aus Holz früher und heute

Gerade bei Gartenmöbel aus Holz ist kaum zu verhindern, dass sich mit der Zeit Schmutz festsetzt und Algen ansiedeln. Dagegen helfen Wurzelbürste und warmes Wasser. In hartnäckigen Fällen mit einem Zusatz von aufgelöster Kern- oder Schmierseife. Sie sind gut biologisch abbaubar und schonen die Umwelt.

Gartenmöbel wurden früher meist aus Weichholz wie Kiefer, Fichte oder Buche hergestellt und anschließend lackiert.

Durch das verwendete Holz mussten Gartenbänke und andere Möbel regelmäßig geschliffen und nachlackiert werden. Vielen Gartenbesitzern war das zu aufwendig, so dass sie zu weniger schönen Kunststoffmöbeln griffen.

Heute werden Garten Holzbänke aus widerstandsfähigen Hölzern wie Teak, Robinie, Eukalyptus oder Robinie gefertigt. Sie enthalten ätherische Öle, die einen natürlichen Schutz bieten.

Mit dem Megatrend „Natur“ werden Gartenmöbel aus Holz so wieder immer beliebter.

Warum muss die Gartenbank Holz gepflegt werden?

Sicher, eine Gartenbank aus Holz hält auch ohne regelmäßige Pflege einige Jahre. Die ersten Spuren durch Gebrauch, Wetter und Umwelt werden sich jedoch früher oder später bemerkbar machen. Um dem entgegenzuwirken sollte die Gartenbank Holz 2 mal pro Jahr einer Pflege unterzogen werden.

Hinsichtlich des Pflegeaufwands, Witterungseinflüsse als auch mit Blick auf die generelle Verwendung im Garten, eignen sich die von den Herstellern angebotenen Holzarten, je nach Anforderungen, unterschiedlich gut:

Teak

Eukalytpus

Eiche

Akazie

Kiefer

Douglasie

Lärche

Sipo

Bankkiraj

Generell gilt, nach einiger Zeit im Freien verliert jedes Holz an Farbe, ob an einem geschützten Standort oder nicht. Die Oberfläche wird leicht grau und bekommt eine markante Patina. Dies wirkt sich nicht unbedingt auf die Stabilität und Haltbarkeit aus. Langfristig sollte dieser Zustand jedoch vermieden werden. Die regelmäßige Pflege frischt das Holz auf und sorgt für eine lange Lebensdauer der Holzbank.

Der jährliche Anstrich mit dem passenden Holzpflegemittel schützt Gartenmöbel vor Vergrauen und Rissen. Der Einsatz von Pflegeöl, Lack oder Lasur imprägniert das Holz und gibt ihm eine Schutzschicht.

Den ein oder anderen mag auch die Frage umtreiben welches Holz ökologisch sinnvoll ist. Hier empfehlen wir nach den einigermaßen verlässlichen Umweltsiegeln wie FSC Siegel, Blauer Engel oder PEFC-Siegel Ausschau zu halten.

Fazit:
Die Gartenbank aus Holz günstig zu kaufen ist das eine. Sich bei dem vielfältigen Angebot für die richtige Bank zu entscheiden ist das andere. Mit ihren vielen Anwendungsmöglichkeiten dient das Gartenmöbel heute nicht mehr nur als Rastplatz für den müden Gartenfreund und als Platz für ein Frühstück oder die Grillparty mit Familie und Freunden in den Sommermonaten.

Ein Qualitäts- und Umweltsiegel sind mindestens genauso wichtig für die Umwelt wie die Behandlung mit umweltfreundlichen Holzpflegemitteln. Je nach Anforderungen braucht es weitgereistes und teures Tropenholz im Garten nicht wirklich.

Produkt-Empfehlungen zur Gartenmöbel Holzpflege

Im Handel sind diverse Holzpflege Produkte erhältlich. Wichtig, das Pflegeprodukt sollte auf das verarbeitete Holz und die erfolgte Veredelung abgestimmt sein. Eine Orientierung und Erleichterung bei der Auswahl bietet unsere Übersicht der beliebtesten Produkte für die Holzpflege der Gartenbank bei Amazon.

 

Klick hier, diese und andere Mittel zur Holzpflege bei Amazon im Angebot!

OSMO Lärchen-Öl Naturgetönt (009) 2,5 Liter

OSMO Lärchen-Öl Naturgetönt (009) 2,5 Liter
  • OSMO Lärchen-Öl 2,5 Liter Naturgetönt 009

Kreidefarbe Shabby Chic Lack Landhaus Stil Vintage Look 1kg (Englisch Weiss)

Kreidefarbe Shabby Chic Lack Landhaus Stil Vintage Look 1kg (Englisch Weiss)
  • hochwertiger und matter Wasserlack auf Kreidebasis für Innen und Außen!!
  • dient zur Veredelung von Möbeln im angesagten Vintage-Look
  • schnelle Trocknung
-16%

LEINÖLFIRNIS 5L HOLZÖL FARBLOS FIRNIS HOLZ HOLZPFLEGEÖL LEINÖL BIOLOGISCH GIFTFREI PFLEGE ÖL HOLZ WOLFGRUBEN WERKE W210

LEINÖLFIRNIS 5L HOLZÖL FARBLOS FIRNIS HOLZ HOLZPFLEGEÖL LEINÖL BIOLOGISCH GIFTFREI PFLEGE ÖL HOLZ WOLFGRUBEN WERKE W210
  • ✅ MADE-IN-GERMANY / TOP QUALITÄT / BIOLOGISCHER UND GIFTFREIER HOLZSCHUTZ
  • ✅ KALT GEPRESSTES LEINÖL UND 0,4% TROCKUNGSMITTELN / FREI VON LÖSUNGSMITTELN
  • ✅ ZUSÄTZEN UND KONSERVIERUNGSSTOFFEN / für alle Hölzer im INNEN- oder AUSSENBEREICH
Bei Amazon kaufen!37,90 €statt: 44,90 €

NEUDORFF Teak-Pflege Öl, 500 ml

NEUDORFF Teak-Pflege Öl, 500 ml
  • farbloses Naturöl; pflegt, verschönert und schützt Hartholzmöblen und -Oberflächen (Teak, Eukalyptus, Robinie etc.)

McPaint Universallasur innen/außen Teak 0,75 Liter

McPaint Universallasur innen/außen Teak 0,75 Liter
  • atmungsaktive Holzlasur für alle Hölzer
  • verschönert und schützt das Holz
  • Wetterschutz bis zu 3 Jahre

MELLERUD Eukalyptus und Hartholz Pflege-Öl 1 L 2001001858

MELLERUD Eukalyptus und Hartholz Pflege-Öl 1 L 2001001858
  • Schützt und pflegt Harthölzer speziell Eukalyptus.
  • Wirkt farbaufrischend und verstärkt die Struktur.
  • Beugt Vergrauen vor und schützt vor Witterungseinflüssen und dem Austrocknen des Holzes.

Langzeit-Schutzlasur, Farbton: teak, 2,5 ltr. Gebinde

Langzeit-Schutzlasur, Farbton: teak, 2,5 ltr. Gebinde
  • Farbton: teak
  • Gebindegröße: 2,5 ltr.
  • Verbrauch:ca.5-7 m²/l bei rauem Holz,ca.10-12 m²/l pro Anstrich bei glattem Holz

Bondex Holzlasur für Aussen 726 Kastanie 2,5 Liter

Bondex Holzlasur für Aussen 726 Kastanie 2,5 Liter
  • Macht das Holz wetterfest
  • Intensivschutz vor Nässe, UV-Strahlung und Umwelteinflüssen

Consolan Profi Hartholzöl RM farblos 0,75 Liter

Consolan Profi Hartholzöl RM farblos 0,75 Liter
  • Pflegt und belebt die natürliche Schönheit des Holzes
  • Erzeugt eine wasserabweisende Wirkung des Holzes
  • Dringt tief in das Holz ein und schützt Holz vor dem Vergrauen

Remmers HK-Lasur - weiß 750ml

Remmers HK-Lasur - weiß 750ml
  • Dekorative, lösemittelhaltige Premium-Holzschutz-Lasur für Holz im Freien
  • Reißt nicht, dringt tief ein
  • Wasserabweisend, atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend
Klick hier, diese und andere Mittel zur Holzpflege bei Amazon im Angebot!

 

Gartenbank Holz reinigen, abdecken und lagern

Trotz Verwendung tropischer Hölzer, um die Lebensdauer der Holz Gartenbank zu verlängern empfiehlt es sich das Holz entsprechend seinen Ansprüchen zu pflegen und die Bank wetterfest zu machen.

Die Pflege der Holzbank beinhaltet grundsätzlich das Abwischen mit Lappen und Seifenlauge. Darüber hinaus empfehlen wir

bei Nichtbenutzung der Gartenbank Schutzhüllen und Abdeckhauben, die das Material vor Regen, UV-Strahlung anderen Witterungsbedingungen schützen. Auch der Standort ist ein wichtiges Kriterium für die Langlebigkeit der Bank.

die Überwinterung: Auch wenn die gekaufte Gartenbank eine Frostbeständigkeit aufweist, lohnt es sich das Möbel über Winter zu schonen. Das Sitzmöbel sollte trocken, gut belüftet und abgedeckt in einem nicht zu kalten Raum lagern.

Garage oder Keller bieten sich für die Überwinterung der Gartenbank an. Zudem sollte je nach Holzart das regelmäßige Lasieren für die Langlebigkeit und Wetterfestigkeit des Materials nicht vergessen werden.

Tipp:Oft werden die Füße der Gartenbank vergessen. Achte darauf, dass die Füße und Beine der Gartenbank Möbel keinen direkten Kontakt zum Boden haben. Stelle die Holzbank entweder auf Stein oder besorge Dir im Baumarkt alternativ kleine Kunststoffkappen, die sich ganz einfach unter den Füßen befestigen lassen. So bleibt die Oberfläche des Holzes geschont.

Regelmäßige Reinigung der Gartenbank Holz mit Naturseifenlauge

Damit die Holzbank lange schön bleibt, sollte sie regelmäßig mit natürlichen Mitteln gereinigt werden.

Wir empfehlen mindestens eine Gartenbank Reinigung zu Beginn und Ende der Gartensaison, idealerweise mit einer Seifenlauge aus Naturseife, einem alt bekannten Hausmittel.

Naturseifen enthalten pflanzliche Öle. Diese haben nicht nur eine reinigende Wirkung, sondern gewährleisten auch eine Rückfettung des Holzes.

Für die Reinigung solltest Du keine Mikrofasertücher verwenden. Sie entziehen dem Holz Öl.

Ein Baumwolllappen, eine Bürste oder ein einfacher Schwamm sind die richtige und bessere Wahl. Nach dem Reinigen sollte die Bank mit trockenem Lappen oder einem Tuch abgerieben werden. So ist sichergestellt, dass keine Seifenlauge auf der Holzoberfläche zurückbleibt.

Gartenbank Holz vor Vergrauen schützen, imprägnieren mit Öl oder Lasur

Durch die Sonne und Witterung vergraut die Holzoberfläche. Das ist bei Harthölzern wie Teak, Eukalyptus oder Robinie oft sogar erwünscht. Viele Gartenfreunde schätzen gerade diese edel silbergraue Patina, um dem Garten ein romatisches Flair zu geben.

Holzpflegeöle und Lasuren schützen die Holz Gartenbank vor dem Vergrauen. Eine Versiegelung mit Öl oder Lasur hilft, das Holz vor Sonnenstrahlen, Schmutz und Feuchtigkeit zu schützen. Es gibt farblose und farbige (pigmentierte) Öle. Farblose Öle bieten keinen UV-Schutz, also auch keinen Schutz vor Vergrauen. Verwende am besten Öle oder Lasuren mit Farbpigmenten.

Die Behandlung mit einem Pflegeöl lohnt, wenn sich Schmutz wie Pollen, Blütenreste oder etwa Speise- und Getränkereste nicht mehr rückstandsfrei abwaschen lassen und das Holz durch die Witterung vergraut ist.

Zum Aufbringen des Öls benutzt Du am besten einem Pinsel, Pad oder ein Baumwolltuch. Im Anschluss die Holzbank einige Stunden im Schatten austrocknen lassen. Um die Wirkung der Imprägnierung zu verstärken empfiehlt sich ein Auspolieren zum Abschluss der Behandlung.

Tipp:Achte vor dem Ölen darauf, dass die Gartenbank schmutz- und staubfrei ist. Wenn die Möglichkeit besteht, öle das Gartenmöbel in einem geschlossenen Raum, um möglichst staubfrei zu arbeiten.

Ohne reinigende Vorbehandlung fängt sich Schmutz im Pinsel/Lappen. Dies führt dazu, dass Schmutz und Pflegeöl miteinander verkleben. Das gute Gartenbank Möbel wird so direkt wieder verschmutzt.

Tipp:Zum Ölen von Teakholz sollten Teaköl Produkte verwendet werden. Für Gartenmöbel aus Eukalyptus sollten Eukalyptusöl Produkte verwendet werden.

Ein weiterer positiver Effekt der Holzpflege liegt in der Sicherheit. Im Laufe der Zeit können sich Verbindungen und Schrauben durch die Bewegung der Bank lockern. Es empfiehlt sich daher mit dem Reinigen und Pflegen auch die Stabilität zu überprüfen. Im Fall der Fälle schafft ein leichtes Nachziehen der Schrauben Abhilfe, und die Gartenbank aus Holz steht wieder stabil.

Lasur oder Öl zur Pflege der Gartenbank Holz?

Öl dringt tiefer in das Holz ein als Lasur. Es pflegt das Holz von innen und außen.
Es gibt farblose und farbige (pigmentierte) Öle. Die Pigmentierung schützt das Holz besser gegen UV-Strahlen.

Lasur ist ein verdünnter Lack und dünnflüssiger als Öl. Im Gegensatz zu Lack oder Öl zieht eine Lasur schneller in das Holz ein und bildet eine Schutzschicht. Auch hier gilt: Eine Lasur mit Pigmentierung bietet einen besseren Schutz vor UV-Strahlen.

Sind Speiseöle für die Gartenbank Holzpflege geeignet?

Öle und Lasuren müssen in das Holz eindringen können. Speiseöle, wie Olivenöl und Rapsöl, ziehen zwar in das Holz ein, trocknen aber nicht. In der Folge bleibt die Gartenbank Holz fettig und hinterläßt Spuren auf der Kleidung. Zudem riecht das Öl nach einiger Zeit ranzig. Andere Speiseöle wie Sonnenblumenöl trocknen zwar, neigen trotzdem zum ranzig werden, da sie Eiweißbestandteile enthalten.

Fazit:
Gartenmöbel aus Holz sollten nicht mit Olivenöl und anderen Speiseölen behandelt werden. Speiseöle sind nicht geeignet zum Schutz und zur Pflege von Holzmöbeln.

Welche Materialien und Hilfsmittel braucht es für die Gartenbank Holzpflege mit Öl, Lasur & Lack ?

Damit Du Dich über viele Jahre an dem Gartensitzmöbel erfreuen kannst, muss die Gartenbank Holz wetterfest sein. Hierzu benötigst Du jährlich wiederkehrend etwas Zeit und das richtige Material und Hilfsmittel. Erfahrugsgemäß brauchst Du für den Handwerker-Einsatz

  • Bürste zur Reinigung
  • Pinsel, Schwammrolle oder Sprühpistole, um die Lasur aufzutragen
  • Holzlasur, passend zur Holzsorte (alternativ Lack oder Öl)
  • Abdeckfolie und Arbeitskleidung
  • Schleifpapier
  • Seifenlauge, Lappen
Tipp:Du wirst ggf. etwas schmutzig werden und Du arbeitest mit Chemikalien. Es empfiehlt sich daher alte Kleidung und Arbeitshandschuhe zu tragen. Eventuelle Spritzer sind nicht auszuschließen und sind im Fall der Fälle, wenn überhaupt, nur sehr schwer zu entfernen.

Welcher Lack ist der Beste?

Neben Öl bietet sich Klar- oder Buntlack an, um die Gartenbank Holz in Szene zu setzen. Für die Sitzbank aus Teak- und Eukalyptusholz benutzt Du am besten speziellen Holzlack. Alle anderen Holzarten können entweder mit farbigen Acryllack oder üblichem Klarlack in Szene gesetzt werden. Wie Du die Gartenbank aus Holz und andere Gartenmöbel selbst lackieren kannst beschreibt Mr. Handwerk in seinem YouTube Video.

Durch Schleifen erstrahlt die Garten Holzbank neu

Ist das Holz bereits vergraut, hat die Gartenbank eine Patina-Schicht angesetzt oder eine raue Oberfläche, lohnt es sich die oberste Schicht der Gartenbank abzuschleifen. Die natürliche Farbe des Holzes kommt so wieder zum Vorschein. Natürlich, dieser Vorgang kann nicht beliebig oft wiederholt werden, so dass sich auch aus diesem Grund die regelmäßige Pflege mit dem Lappen, Seifenlauge und Öl empfiehlt.

Das Abschleifen sollte mit feinem Schleifpapier und ohne großen Druck erfolgen. Zum Schleifen der Gartenbank solltest Du ein Papier mit der Körnung 100 bis 120 verwenden. Anschließend die abgeschliffenen Partikel absaugen und das Möbelstück mit einem Mikrofasertuch abreiben.

Tipp:Sehr starke Vergrauungen kannst Du mit einem speziellen Hartholz-Kraftreiniger beseitigen. Hier solltest Du unbedingt Handschuhe tragen und die Bank abschließend mit Pflegeöl behandeln.

Xyladecor Holzreiniger und Entgrauer 2,5 Liter

Xyladecor Holzreiniger und Entgrauer 2,5 Liter
  • Tropfgehemmtes, farbloses Reinigungsmittel
  • Vergraute Holzflächen erhalten ihren ursprünglichen Holzton zurück
  • Ideal als Vorbereitung für nachfolgende Pflegeprodukte

Osmo Holz Entgrauer Kraft Gel 2,5kg mit Schrubber 150mm [Misc.]

Osmo Holz Entgrauer Kraft Gel 2,5kg mit Schrubber 150mm [Misc.]
  • OSMO Holz Entgrauer Kraft-Gel 2,5 kg mit Schrubber 150mm

Dass das Schleifen und anschließene Behandeln mit Öl oder Farbe ein Kinderspiel ist und auch Freunde machen ist hier zu sehen:

Aber, nicht immer muss Schleifen sein!

Steht die Gartenbank aus Holz unter freiem Himmel, ist die Oberfläche mit der Zeit oft von Grünspan belegt. Um diesen zu entfernen muss die Gartenbank Holz nicht abgeschliffen werden.
Wie das Material geschont bleibt und wieder wie neu erscheint zeigt Joey Bauer in seinem Video.

 

Andere Gartenfreunde interessierten sich auch für