Auflagenbox Holz / Kissentruhe

Eine Auflagenbox aus Holz und Kissentruhe ist die Lösung zur geräumigen Aufbewahrung von Gartenbank Auflagen und Sitzkissen, aber auch für Spielzeug, Werkzeuge und Gartenutensilien. Ob Gartentruhe aus Holz, Kunststoff oder Metall, eine Aufbewahrungsruhe ist praktisch und im Garten, auf Terrasse und Balkon universell einsetzbar. Als wetterfeste Aufbewahrungsmöglichkeit sind sie über das ganze Jahr im Freien verwendbar. Gartenboxen bieten am Ende eines Sommertages, bei schlechten Wetter wie auch in den kalten Wintermonaten viel Fassungsvermögen und Schutz.

 

 

Besondere Empfehlungen in Auflagenbox

Diese Gartenbox-Bestseller sind besonders beliebt zur Aufbewahrung von Auflagen und Sitzkissen. Im Vergleich haben sie sich gegen weitere Modelle behauptet und wurden als sehr gut bewertet.


Auflagenbox aus Holz

Aufbewahrungsboxen aus Holz sind zeitlos und sorgen für eine optische Aufwertung. Akazienholz und andere Holzarten machen die Gartenbox zu einem Hingucker. Eine im Stauraum angebrachte Innenfolientasche schützt zusätzlich oft vor Regen und Feuchtigkeit. Durch die offenen Lamellen wird die Luftzikulation begünstigt. Das Material der Gartenmöbel-Auflagen ist so platzsparend bei Nichtbenutzung trocken gelagert und vor UV-Licht geschützt. Bankauflagen und Kissen Polster sehen so auch im nächsten Sommer noch einwandfrei gepflegt aus.

Tipp:Holz Aufbewahrungsboxen sind sehr stabil, haben aber im Vergleich ein höheres Gewicht. Transportgriffe aus Edelstahl und Räder mit Gummibereifung erleichtern den Transport. Ein Deckel mit Gasdruckfeder Liftautomatik (klappt nicht von alleine zu) schützt den Kopf und Kinderhände vor Verletzungen. Nicht weniger interessant ist ein Deckel mit Möglichkeit zur Nutzung als Sitzfläche und Abschließvorrichtung, um Gartenaccessoires mit einem Vorhängeschloss sicher zu verstauen. Eine Alternative kann die Truhenbank Holz sein.

 


Auflagenbox aus Kunststoff

Kunststoff Auflagenboxen in naturgetreuem Holzoptik Design oder klassischer Ausführung sind vergleichsweise einfach in der Pflege. Alle Kissenboxen sind wasserfest und belüftet, so dass keine Staunässe entstehen kann und ein gutes Mikroklima herrscht. Dank Stecksystem-Konstruktion braucht die Montage nicht viel Zeit und in der Regel keine Werkzeuge. Robuste Boxen mit extremer Stabilität bieten eine Traglast von mehreren Personen und können als Sitzbank genutzt werden.

Aufbewahrungsbox aus Metall

Pulverbeschichtete Freizeitboxen aus vollverzinktem Stahlblech. Wasserdicht und abschließbar mit integrierter Belüftung. Ganzjährig eine dauerhafte Lösung für außen.


Auflagenbox aus Rattan

Maximalen Stauraum und trendiges Polyrattan-Design vereinen diese modernen Gartenboxen. Alle Auflagenboxen sind leicht zu reinigen, UV-beständnig, widerstandsfähig gegenüber niedrigen Temperaturen und bieten ein großes Fassungsvolumen. Die praktischen Universalboxen in Rattanoptik lassen sich leicht aufbauen und durch das geringe Gewicht jederzeit leicht an einen anderen Standort umstellen.


Schutz vor Wetter und Schmutz

Sitzpolster und Auflagen sollten im Sommer wie Winter vor UV-Strahlung und Witterung geschützt aufbewahrt werden. Farben und Muster bleiben auch nach vielen Sommern schön. Eine Auflagenbox hält Schmutz, Staub und Feuchtigkeit von den Gartenpolstern fern. Sitzkissen und andere Polster können bei Bedarf flexibel herausgeholt werden, um die Gartenmöbel zu bestücken.

Auch das Aufräumen und Verstauen von Bankauflagen und anderen Polstern im Garten ist mit einer Gartentruhe schnell gemacht.

Tipp:Wir empfehlen einem überdachten Standort, wie Carport, Schuppen, Keller, Wintergarten, Gartenhaus oder überdachte Terrasse. Die Auflagenbox ist so selbst auch ausreichend vor Schmutz und Wetter geschützt, so dass eine wasserdichte Aufbewahrung der Poster und Langlebigkeit noch sicherer ist.

Vielseitigen Einsatzmöglichkeiten

Eine Auflagenbox bietet nicht nur viel Platz und Schutz für oft genutzte Sitzkissen und Auflagen. Als Kissentruhe ist sie häufig ein Ort, an dem die Sitzkissen für den Besuch gelagert werden. Mit einem Fassungsvermögen von über 400 Liter kann eine Gartenbox weit mehr als nur Aufbewahrungsort für Gartenmöbelauflagen sein.

Oft wird sie als Freizeitbox verwendet. Bei Familien wird die Auflagenbox oft als Stauraum genutzt, um Kinderspielzeug, wie Sandförmchen, Eimer, Ball etc., ordentlich und wettergeschützt zu verstauen genutzt. Alternativ kann sie auch als Truhe zur Aufbewahrung von Gartenzubehör verwendet werden. Ob kleine Sonnenschirme oder Pflanzzubehör, eine Auflagenbox mit der richtigen Höhe und Breite bietet ausreichend Platz.

Je nach Konstruktion, Design und Raumsituation eignen sich Auflagenboxen mit Rädern auch selbst als zusätzliche Sitzgelegenheit oder als Beistelltisch beim Grillbuffet und sind somit Allrounder.

Hochwertigen Outdoor-Materialien

Auflagenboxen sind alle aus strapazierfähigen und wetterfesten Materialien hergestellt. Oberflächen aus Hartholz, Polypropylen oder Polyrattan sind zudem sehr pflegeleicht. Verschmutzungen können einfach mit einem feuchten Lappen abgewischt werden.

Geflochtenes Polyrattan erinnert stark an gemütliche Korbwaren und wirkt elegant modern. Zudem ist Polyrattan extrem witterungsbeständig. Auch bei Regen, Sturm und hoher Sonneneinstrahlung kann das Material ganzjährig ohne große Pflege im Freien verbleiben.

Zeitlos und stilsicher sind Modelle aus Hartholz, wie geöltem Eukalyptus oder Teakholz. Hier ist das Material bereits von Natur aus äußerst langlebig ist und verleiht dem Garten oder Terrasse und Balkon ein wohnliches Ambiente.

Gartenbänke für jeden Bedarf

Unter den folgenden Links stellen wir Ihnen verschiedene Varianten von Gartenbänken Holz vor, die oft mit einem freistehenden Rundbogen zu einem romantischen Gartensitz kombiniert werden. Weitere Gartenbank Modelle bieten wir in der Hauptnavigation unter ‚Gartenbänke Holz‘.

Andere Gartenfreunde interessierten sich auch für